Vom Baubeginn ... bis heute

... Klick an ...

  • 1978: Baubeginn für die 3. Oberschule auf dem Knöchel.
  • 30. August 1980: Schlüsselübergabe.
  • Die Schule wird zur Mittelschule "Am Knöchel" Sebnitz.
  • 2004: Das Ganztagsangebot startet.
  • 2006: Neue Medien erobern das Klassenzimmer.
  • Schuljahr 2007/08: Erweiterungsbau.
  • Umgestaltung des Schulhofes.
  • Der neue Eingangsbereich.
  • Die neue Aula.
  • Oktober 2010: Übergabe des Bolzplatzes.
  • 2011: Zum 2. Mal Musizieren mit Schülern aus Manchester.
  • Seit 2011 findet vor dem ersten Advent unser Schulweihnachtsmarkt statt.
  • 2012: Teilnahme am Sächsischen Landeserntedankfest in Sebnitz.
  • 2013: Zum Gegenbesuch in Manchester.
  • In jedem Jahr besuchen die 7. Klassen die Technischen Sammlungen in Dresden.
  • 2014: Zum 3. Mal sind die Klassen 5 bis 9 im Schullandheim Querxenland.
  • Verschiedene Projekte.
  • 2015: Inbetriebnahme des Blockheizkraftweres auf unserem Schulhof.
  • In jedem Jahr besuchen de 10. Klassen den Deutschen Bundestag.
  • 2017: Zum 3. Mal Schüler aus Manchester bei uns zu Gast.
  • 2017: Die Schule erhält einen Klassensatz Tablets.
  • 2018: Übergabe der sanierten Turnhalle.
  • 2020: Modernisierungen: Fenster, Türen, Elektrik.
© by Oberschule "Am Knöchel" Sebnitz